Matthäus 25, 31-46 Das Weltgericht

„Was habt ihr mit mir gemacht?“ wird Jesus uns fragen, wenn wir im Weltgericht vor ihm stehen. „Wir haben dich angebetet, dir die Ehre gegeben, Gottesdienste besucht, in der Bibel gelesen, gebetet, einen Hauskreis besucht“ können wir dann antworten. „Was habt ihr mir Gutes getan?“ wird Jesus fragen.

Lukas 10, 38-42 Hören und Handeln – Maria und Martha

Martha und Maria, zwei besondere Frauen. Eigentlich könnte alles gut gehen. Die eine kocht, die andere hört. Aber bei der einen kocht noch etwas anderes hoch.

Römer 8, 18-25 Die Welt als alter Omnibus

Manchmal kommt mir unsere Welt wie ein alter klappriger Omnibus vor, bei dem man sich ängstlich fragt, wie weit uns diese alte Karre noch bringen wird.

1. Mose 13, 1-12 Abrahams Glaube bewährt sich im Konflikt mit Lot

29.10.2023 1 So zog Abram herauf aus Ägypten mit seiner Frau und mit allem, was er hatte, und Lot auch mit ihm ins Südland. 2 Abram aber war sehr reich an Vieh, Silber und Gold. 3 Und er zog immer weiter vom Südland bis nach Bethel, an die Stätte, wo zuerst sein Zelt war, zwischen […]

Markus 12, 28-34 Das höchste Gebot

„Jesus, was ist das für ein Umgang mit dem Gesetz bei dir? Warum verschärfst du manche Gebote und andere ordnest du offensichtlich einem höheren Gebot unter. Du hast doch irgendeinen Maßstab dahinter: „Was ist das höchste Gebot?“

Lukas 12, 13-21 Hütet euch vor jeder Habgier

Niemand ist sicher vor dieser Versuchung, sein Leben nach dem zu definieren, was man besitzt. Das ist eine Lebenslüge, der viele glauben, nach der viele leben