Filter löschen

5 Mose 8, 7-18 An Gott denken und danken

Noch ist das Volk in Wüste. Überall den feinen Sand. In den Kleidern, in den Haaren, in den Ohren, vielleicht sogar zwischen den Zähnen.

Psalm 16 Gott hält uns in seinen Händen

In Psalm 16 erfahren wir, warum David trotz so vielem Schwerem im Leben die Hoffnung nie verloren hat.

Jesaja 12 Danken und Loben im Voraus

Wer mit Gott rechnet, mitten in seinem Leid, kann darauf bauen, dass am Ende kein Klagelied, sondern ein Loblied gesungen wird.

Lukas 10, 25-37 Der barmherzige Samariter

Der Gesetzeslehrer fragt, was er tun muss, um ewig zu leben. Immerhin: Er weiß, dass dieses Leben nicht alles ist. Er weiß, dass nicht alle Menschen zu Gott kommen. Also, was soll er tun? Jesus lässt sich darauf ein.

Psalm 150 Alles zur Ehre Gottes – Bläserchor als Vorbild der Gemeinde

Es kann gar nicht anders sein als dass es bei einem solchen Jubiläum um Gottes Ehre geht. Denn das ist die Motivation.

2. Samuel 12, 1-15 Davids Ehebruch

Der heutige Predigttext ist ein Krimi. Eine Skandalgeschichte. Lust, Ehebruch, Intrigen und Mord am königlichen Hofe. Ein mächtiger Mann spielt mit seinen Untertanen und er geht dabei über Leichen. Ich spreche von David. Er ist der Mann.